Sie sind hier: Startseite Die drei Bereiche von … Mentoring

Mentoring

Mentoring Header

 

Die Säule Mentoring sieht vor, dass je eine Teilnehmerin zusammen mit einem Mentor oder einer Mentorin ein Jahr lang ein Tandem bildet. Bei diesem 1:1 Mentoring werden die Mentees von ihrem Mentor/ihrer Mentorin durch das Programm begleitet und sie erfahren eine ganz individuell auf sie zugeschnittene Unterstützung. Die Mentoren und Mentorinnen kommen sowohl aus der Wissenschaft als auch aus der Industrie und können die Mentees in Karrierefragen beraten. Dieses individuelle Mentoring bietet sich vor allem für diejenigen Mentees an, die bereits am Ende ihrer Promotion stehen und demnächst ihren nächsten Karriereschrittplanen.
Mittlerweile wurde zusätzlich ein Peer Mentoring (Gruppenmentoring) etabliert. Diese Form des Mentorings kommt ohne externe Mentorin aus, die Gruppe besteht nur aus Mentees, die vorab verschiedene Techniken des Peer Mentorings erlernt haben. An diesem Mentoring können alle Mentees unabhängig ihrer Karrierephase teilnehmen.